Doctor Heitmann in English
Doctor Heitmann im Deutsch
Behandlungsmethoden
 

Basics

Das Prinzip der Haartransplantation ist einfach: Haarwurzeln (Haarfollikel) werden aus dem „Haarkranz", also vom Hinterkopf und oberhalb der Ohren entnommen und anschliessend auf die lichten bzw. kahlen Gebiete des Oberkopfes umverteilt.
Auch bei Menschen mit ausgeprägter Glatze bleibt fast immer ein „Haarkranz" (Spendergebiet oder auch Donorgebiet genannt) bestehen, da hier die Haarwurzeln die genetische Information besitzen, ein Leben lang zu wachsen.
Obwohl dieses Prinzip sehr einfach ist, erfordert die Ausführung eine sehr sorgfältige und präzise Vorgehensweise in jeder Phase der Behandlung. Gefühl für Ästhetik und und eine grosse Portion mikrochirurgisches Talent seitens des behandelnden Arztes sind ebenfalls sehr wichtige Grundvoraussetzungen für die erfolgreiche Durchführung einer Haartransplantation.
Die beiden folgenden Behandlungsmethoden sind in der modernen Haarchirurgie zur Zeit das Mass aller Dinge:

- die minimal-invasive Follicular Unit Extraction (FUE)
und die sog. 
- Donor Strip Super-Megasession ( = Streifenmethode mit mehr als

Klicken Sie auf die Titel der einzelnen Verfahren, um mehr darĂĽber zu erfahren.
Dense Packing
Im Rahmen unserer langjährigen Erfahrung in der Haarchirurgie ...
Haarlinien-Design
Die Haarlinie oder auch
Stirn-Haar-Grenze ist
die vielleicht ...
Fotobeispiele
Möchten Sie einige Fotos unserer Resultate betrachten?  ...
TV Media
Fernsehreportagen mit Dr. Heitmann ...